Vergleich Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung mit Vorschäden?

Zahnzusatzversicherung mit Vorschäden?

Beitragvon manno6104 » 27.01.12, 03:12

Guten Abend,

meine Freundin ist auf der Suche nach einer leistungsfähigen, bezahlbaren Zahnzusatzversicherung (als Add-on zur GKV), die bei eventuellen Schäden, die von Ärzten bei früheren Untersuchungen bereits als behandlungsbedürftig eingestuft wurden, eben nicht abwinken.

Gibt es so etwas -ohne massive Beitragszuschläge oder Ärger im Leistungsfall (oder sagt man "Falle", quasi als Wortspiel? ;) )- überhaupt am Markt?

Gerne können Besucher hier ihre Erfahrungen preisgeben.

Vielen Dank!

Gruß M.
manno6104
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.01.12, 01:51

 

Re: Zahnzusatzversicherung mit Vorschäden?

Beitragvon Maximilian Waizmann » 16.02.12, 10:20

Hallo Manno,

es gibt einen einzigen Tarif --> den Zahnersatz-Sofort von ERGO-Direkt. Aber bitte nicht zu viel erwarten, die Leistungen sind eher "mau".

Genauere Infos zu diesem Tarif finden Sie hier im Unterforum ERGO-Direkt.

Alle besseren Zahntarife leisten nicht für bereits diagnostizierte Schäden.

Viele Grüße

Maximilian Waizmann
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 542
Registriert: 25.03.11, 15:57

Re: Zahnzusatzversicherung mit Vorschäden?

Beitragvon Sabine » 28.03.12, 09:44

Maximilian Waizmann hat geschrieben:Hallo Manno,

es gibt einen einzigen Tarif --> den Zahnersatz-Sofort von ERGO-Direkt. Aber bitte nicht zu viel erwarten, die Leistungen sind eher "mau".

Genauere Infos zu diesem Tarif finden Sie im Unterforum ERGO-Direkt hier.

Alle besseren Zahntarife leisten nicht für bereits diagnostizierte Schäden.

Viele Grüße

Maximilian Waizmann


Das stimmt wirklich, ich hab mir den Zahnersatz-Sofort ebenfalls angeschaut aber die Leistungen sind wirklich nicht gerade toll. Gibt es da eventuell noch weitere Alternativen anderer Versicherungen?
Sabine
 

Re: Zahnzusatzversicherung mit Vorschäden?

Beitragvon Maximilian Waizmann » 28.03.12, 10:21

Hallo Sabine,

nein, leider nicht - für "laufende" oder bereits angeratene Behandlungen leistet - mit Ausnahme der ERGO Direkt ZEZ Zahnersatz-Sofort - kein anderer Versicherer mehr.

Es gibt zwar einige Versicherer, die "Zahnversicherung ohne Wartezeit" anbieten, allerdings leisten auch diese dann nur für Schäden, welche nach Abschluss der Versicherung erstmalig festgestellt worden sind, nicht für bestehende Vorschäden.

Viele Grüße

Maximilian Waizmann
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 542
Registriert: 25.03.11, 15:57


Zurück zu Zahnzusatzversicherung - News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast