Vergleich Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung - wo abschließen?

Zahnzusatzversicherung - wo abschließen?

Beitragvon TheHoff » 29.01.17, 19:14

Hallo,

wo habt Ihr eure Zahnzusatzversicherung abgeschlossen? und warum?

Sollte man die Versicherung lieber direkt abschließen oder über ein Vergleichsportal?
TheHoff
 

 

Re: Zahnzusatzversicherung - wo abschließen?

Beitragvon Gast » 04.02.17, 18:55

Hallo TheHoff,

Ich hab meine Zahnzusatzversicherung bei der Bayerischen abgeschlossen. Ich war da schon immer din Fan davon, weil ich mal einen Unfall hatte und dann3.000€ selbst bezahlen durfte. Mich hat die Zahnzusatz einfach überzeugt, weil die Freunde von gut finden und nie Probleme damit hatten und auch immer ihre kosten erstatte bekamen. Datu zielt diese Zahnzusatz auf Voraorge ab und bezahlt die Zahnreinigungen. Viel Spaß beim durchschauen.
Gast
 

Re: Zahnzusatzversicherung - wo abschließen?

Beitragvon Maximilian Waizmann » 24.02.17, 07:18

Hallo The Hoff,

welche Zahnzusatzversicherung sinnvoll ist, kann man nicht pauschal beantworten. Dafür muss man schon einige individuelle Parameter berücksichtigen. Jeder Interessent hat andere Vorstellungen davon, welche Leistungen ihm wichtig sind. Auch der Zahnzustand kann eine Einschränkung sein (Stichwort Gesundheitsfragen und Annahmerichtlinien). Wer z.B. einen fehlenden Zahn hat, steht vor der Entscheidung "mit versichern gegen Zuschlag" oder "Tarif mit Leistungsausschluss". Für jüngere Menschen ist die Frage nach Alterungsrückstellungen deutlich relevanter wie für Ältere - Menschen mit viel vorhandenem Zahnersatz wie z.B. Kronen oder Brücken sind z.B. Leistungsstaffeln in den ersten Jahren wichtiger wie für jemanden mit sehr gutem Gebiss.

Ich hoffe, Sie merken, dass man hier einiges berücksichtigen muss - zur Frage, welche Zahnzusatzversicherung Sie abschließen sollten, müssen Sie sich beraten lassen.

Wo lässt man sich optimalerweise beraten? Auch dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

- der gebundene Versicherungsvertreter (z.B. Allianz Agentur vor Ort) ist hier meiner Meinung nach der falsche Ansprechpartner - die Produktauswahl ist auf nur einen Anbieter limitiert. Dementsprechend kann er nur die wenigen Tarife anbieten, die "seine" Versicherung im Portfolio hat. Ob diese individuell für Sie passt bzw. am besten passt, ist fraglich

- der Versicherungsmakler vor Ort ist eine Alternative - hier gibt es sicherlich Kollegen, die das Thema Zahnzusatzversicherung "können" - aber leider auch genügend, die davon keinen blassen Schimmer haben, es aber dennoch "beraten" oder vielmehr "verkaufen" wollen. Gefährlich - oftmals ist Halbwissen ein schlechter Berater

- Vergleichsportale im Internet - tja, hier muss man vorsichtig sein. Zum einen tarnen sich manche Anbieter als Vergleichsportal, wo nur Daten gesammelt (und dann an diverse Versicherungsvermittler verkauft werden). Man erkennt das schnell, wenn "vor" der Anzeige des Vergleichsergebnisses persönliche Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, etc. abgefragt werden. Bei seriösen Vergleichsportalen bekommen Sie direkt die verfügbaren Tarife angezeigt.

Hier gibt es ja eine ganze Menge an Portalen - bei den "größeren" wie z.B. Check24 bekommt man auch persönliche Beratung. Allerdings ist klar - je größer eine Firma, desto eher hat man es mit einem anonymen Call-Center zu tun - ob man dann eine wirklich gute Beratung in Sachen Zahnzusatzversicherung bekommt, hängt immer von der Qualität des einzelnen Mitarbeiters ab.

Bei Portalen, die sich rein auf die Vermittlung von Zahnzusatzversicherungen spezialisiert haben, sieht das meist anders aus. Ich z.B. verfüge mittlerweile über mehr als 10 Jahre Erfahrung in Sachen Zahnzusatzversicherung und berate die Interessenten auf unserer Plattform http://www.zahnzusatzversicherung-experten.de nach wie vor selbst - insofern ist der Name bei uns noch "Programm". Wir, wie auch einige andere Plattformen, bieten darüber hinaus zusätzlich interessante Services wie z.B. Reklamations-Hilfe in Schadenfällen o.Ä. an.

Wo Sie sich letztlich am besten aufgehoben fühlen, müssen Sie selbst herausfinden :-) Wenn Sie möchten, rufen Sie mich gerne nächste Woche an unter 08142 651 39 28, dann versuche ich gerne, Ihnen bei der Auswahl der passenden Zahnzusatzversicherung zu helfen.

Viele Grüße

Maximilian Waizmann


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 24.02.17, 07:18.
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 542
Registriert: 25.03.11, 15:57


Zurück zu Zahnzusatzversicherung - Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast