Seite 1 von 1

Tarif ZZP zum hinzuversichern für Zahnersatz geeignet?

BeitragVerfasst: 04.05.17, 18:56
von Michael
Suche schon länger nach einem Tarif den ich zu meiner bestehenden Versicherung hinzuversichern kann. (SIGNAL GE-GE-Plus)
Bin dabei auf den Tarif ZZP der Ergo Direkt gestoßen.
Ist dieser vom Preis-Leistungs-Verhältnis i.O.?
Ich habe diesen Tarif nicht in der WAIZMANN-TABELLE gefunden.
Gibt es noch andere empfhelenswerte Tarife die ich zu meinem bestehenden Vertrag hinzuversichern kann?

Re: Tarif ZZP zum hinzuversichern für Zahnersatz geeignet?

BeitragVerfasst: 29.05.17, 00:37
von Maximilian Waizmann
Hallo Michael,

wenn Sie momentan den GE + GE-PLUS haben, warum versichern Sie nicht einfach noch den
Z 50-3 bei der Signal-Iduna dazu?

Der Z 50-3 übernimmt sowohl für Zahnersatz als auch für Prophylaxe und Zahnbehandlung jeweils 50% der Restkosten, die nach Vorleistung anderer Kostenträger / Tarife bestehen bleiben, bis zu einem maximalen Erstattungsbetrag von 1280 Euro pro Jahr.

Damit lassen sich dann in Kombination mit GE und GE-PLUS ganz nette Gesamtleistungen erzielen.

Man ist dann zwar immer noch nicht im absoluten Premium-Bereich, was die Zahnleistungen anbelangt, aber es ist dennoch sehr viel einfacher, wenn Sie alles bei einem Versicherer haben anstatt zwei Versicherer zu kombinieren (kann viele Probleme mit sich bringen).

Alternativ könnte man auch überlegen, bei der Signal-Iduna intern auf einen höherwertigen Tarif zu wechseln, z.B. den Zahn-TOP?

Infos zum Signal Iduna Zahn-TOP finden Sie z.B. hier:

http://www.zahnzusatzversicherung-experten.com/signal-iduna-zahnzusatzversicherung/zahn-top

Viele Grüße

Maximilian Waizmann