Vergleich Zahnzusatzversicherung

Vergleich Alt-/Neuvertrag DFV Zahnschutz Exklusiv (100)

Antwort erstellen

Sicherheitsabfrage

Um Spam einzuschränken, bitten wir Sie, die Registrierung mit einer Sicherheitsfrage abzuschließen. Bitte setzen Sie ein Häkchen neben alle Bilder, auf denen ein Hund zu sehen ist. Falls Sie Schwierigkeiten mit dem Erkennen der Bilder haben, so kontaktieren Sie bitte den Administrator des Forums.

Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
 

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Vergleich Alt-/Neuvertrag DFV Zahnschutz Exklusiv (100)

Re: Vergleich Alt-/Neuvertrag DFV Zahnschutz Exklusiv (100)

Beitrag von Maximilian Waizmann » 22.06.18, 18:26

Hallo Martin,

das ist korrekt, der neue Vertrag enthält keine Negativ-Klausel bzgl. Implantaten mehr.

Der neue Tarif ist nicht in allen Altersklassen günstiger, teilweise ist er etwas teurer geworden. Allerdings sind Beiträge immer nur eine Momentaufnahme - es kann - je nach Schadenbedarf im Kollektiv - zu Beitragsanpassungen kommen. Ob die Kalkulation so gehalten werden kann, ist insofern abzuwarten.

Viele Grüße
Maximilian Waizmann

Re: Vergleich Alt-/Neuvertrag DFV Zahnschutz Exklusiv (100)

Beitrag von Martin25 » 08.06.18, 08:58

Guten Morgen Maximilian,

entschuldige, da habe ich mich als Laie falsch ausgedrückt, ich meinte mit der Zahnstaffel nicht die Leistungsbegrenzung in den ersten Jahren. In meinem Vertrag von 2017 ist eine Klausel enthalten, die den Zahnersatz insgesamt auf 10 bzw. 2x5 pro Kiefer und nur ein Zahn pro Jahr begrenzt.
Dieses habe ich beim überfliegen der neuen Versicherungsbedingungen nicht mehr gefunden.
Stimmt das?

Ich kann auch nicht so ganz nachvollziehen, wie trotz der vermeintlichen "Mehrleistung" im neuen Vertrag der Beitrag insgesamt gesehen günstiger wird :?:

Lieben Gruß

Martin

Re: Vergleich Alt-/Neuvertrag DFV Zahnschutz Exklusiv (100)

Beitrag von Maximilian Waizmann » 06.06.18, 16:19

Hallo Martin,

ich für meinen Teil kann keine Nachteile am aktuellen Produkt erkennen und würde insofern einen Wechsel vom Alttarif ins neue Produkt empfehlen.

Zahnstaffel ist nicht weggefallen, sondern ist jetzt höher wie vorher, etwas mehr Prophylaxe-Leistung, weniger Einschränkungen bei Implantaten, u.a..

Viele Grüße

Maximilian Waizmann

Vergleich Alt-/Neuvertrag DFV Zahnschutz Exklusiv (100)

Beitrag von Martin25 » 06.06.18, 09:46

Guten Tag,

leider finde ich in keinem Vergleich (auch nicht bei Stiftung Warentest/Finanztest) eine Empfehlung, ob sich ein Wechsel von einem Alttarif DFV Zahnschutz Exklusiv (2017) auf den aktuellen DFV Zahnschutz Exklusiv 100 (2018) lohnt bzw. empfehlenswert ist.

Auf den ersten Blick scheinen sich die monatlichen Beiträge (günstiger) geändert zu haben, sowie auch die Zahnstaffel (weggefallen?).
Es gibt aber bestimmt auch nicht nur positive Anpassungen in den Vertragsbedingungen...

Falls sich schon einer mit den alten und neuen Versicherungsbedingungen auseinander gesetzt hat wäre ich für jede Antwort dankbar.

Viele Grüße

Martin

Nach oben

cron