Vergleich Zahnzusatzversicherung

Zahnreinigung bei ZAB​+ZAE​+ZBB​+ZBE

Antwort erstellen

Sicherheitsabfrage

Um Spam einzuschränken, bitten wir Sie, die Registrierung mit einer Sicherheitsfrage abzuschließen. Bitte setzen Sie ein Häkchen neben alle Bilder, auf denen ein Hund zu sehen ist. Falls Sie Schwierigkeiten mit dem Erkennen der Bilder haben, so kontaktieren Sie bitte den Administrator des Forums.

Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
 

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Zahnreinigung bei ZAB​+ZAE​+ZBB​+ZBE

Re: Zahnreinigung bei ZAB​+ZAE​+ZBB​+ZBE

Beitrag von Maximilian Waizmann » 01.10.18, 11:33

Hallo Tobias,

das ist nur die Leistungsaussage des Bausteines ZBB.

Wer den ZBE weglässt und nur den ZBB abschließt, der bekommt hier nur maximal 60 Euro Leistung pro Jahr für Prophylaxe erstattet.

Wer darüber den ZBE abschließt, bekommt alle darüber hinausgehenden Leistungen für Prophylaxe aus dem ZBE erstattet - für die Gesamtkombination ZBB + ZBE kann man also insofern sagen, dass die Leistungen für Zahnreinigung und Prophylaxe zu 100% übernommen werden und es dafür keine generelle Begrenzung gibt.

Viele Grüße
Maximilian Waizmann

Zahnreinigung bei ZAB​+ZAE​+ZBB​+ZBE

Beitrag von tooobii » 13.09.18, 21:45

Hallo zusammen,

überall lese ich, dass die Ergo in den genannten Tarifen 100% der PZR übernimmt - sowohl bei Check24 als auch in der Waizmanntabelle. Wenn ich allerdings genauer in die Unterlagen hineinlese, dann finde ich folgende Passage:
Für zahnmedizinische Individualprophylaxe-Maßnahmen zahlen wir Ihnen den Betrag der verbleibenden erstattungsfähigen Aufwendungen, der 60,00 Euro pro Versicherungsjahr übersteigt.


Für mich liest sich das nicht wie 100%, sondern wie ein Selbstbehalt von 60 Euro pro Jahr. Wenn ich also 2x pro Jahr zur PZR gehe, dabei insgesamt 220€ an Rechnungen habe, werden mir nur 160€ erstattet. Oder verstehe ich hier etwas falsch?

Vielen Dank für die Aufklärung.

Viele Grüße
Tobias

Nach oben