Vergleich Zahnzusatzversicherung

ARAG Z90 Bonus

ARAG Z90 Bonus

Beitragvon Reni37 » 25.06.11, 16:03

Guten Tag,

mein ARAG-Vertreter hat mir die Zahnzusatzversicherung ARAG Z90 Bonus angeboten.

Im Internet finde ich aber nur Informationen über die Z-100.

Hat irgendjemand Informationen über die ARAG Z90 Bonus (oder Erfahrungen mit diesem Tarif?)? Ist das eine gute Zahnzusatzversicherung?

Ciao
Reni
Reni37
 

 

Re: ARAG Z90 Bonus

Beitragvon Maximilian Waizmann » 27.06.11, 11:57

Guten Tag Reni,

der Z-100 der ARAG existiert schon seit mehreren Jahren.

Der Tarif Z90 Bonus ist ganz "frisch" und wird meines Wissens erst seit wenigen Tagen angeboten.

Die Hauptunterschiede des Tarifes ARAG Z90 Bonus sind folgende:

- der Tarif Z90 Bonus ist im Gegensatz zum Z-100 ohne Altersrückstellungen kalkuliert. D.h. anfänglich sind die zu zahlenden Beiträge beim Z90-Bonus günstiger als beim Z-100, im weiteren Verlauf werden diese allerdings vorprogrammiert alle paar Jahre an das steigende Alter angepasst.

Der Tarif Z-100 ist mit Altersrückstellungen kalkuliert, d.h. man zahlt schon vom Einstieg an einen höheren Beitrag, der dann aber nicht aufgrund "Älterwerdens" ansteigt.

- die Leistungshöhe beim Z 90-Bonus kann im Gegensatz zum Z-100 von 80% auf bis zu 90% erhöht werden, sofern ein Versicherter einen Bonusanspruch gegenüber der gesetzlichen Krankenkasse hat (beim Z-100 werden immer 80% inkl. Vorleistung GKV erstattet, unabhängig vom Bonusanspruch).

- die Leistungen beim Z-100 waren anfänglich nur zwei Jahre lang begrenzt (500 Euro / 1000 Euro / ab dem 3. Jahr unbegrenzt). Beim ARAG Z-90 Bonus sind die Leistungen 5 Jahre begrenzt (maximal 5000 Euro über die ersten 5 Laufzeitjahre, pro Jahr 1000 Euro Erhöhung ausgehend vom ersten Laufzeitjahr)

- bei Kindern werden nun im Bereich Kieferorthopädie auch "Mehrkosten" bei KIG 3-5 bis zu 1000 Euro insgesamt erstattet - der Z-100 leistet nur bei KIG 2, d.h. wenn gar kein Leistungsanspruch gegenüber der GKV besteht.


Der Tarif ARAG Z-100 musste in den letzten Jahren kostenbedingt im Beitrag nicht unerheblich erhöht werden. Viele Versicherungsunternehmen sind in der Zwischenzeit mit augenscheinlich deutlich günstigeren Tarifen an den Markt gegangen, die jeweils ohne Altersrückstellungen kalkuliert waren. Der Z-100 war damit preislich kaum mehr attraktiv und somit hat die ARAG reagiert und mit dem Z90 Bonus eine gute Tarif-Alternative geschaffen.

Viele Grüße

Maximilian Waizmann
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 542
Registriert: 25.03.11, 15:57

Re: ARAG Z90 Bonus

Beitragvon Reni37 » 04.08.11, 09:13

danke Herr Waizmann :-)

Der Z90 Bonus scheint mir damit eine ganz gute Alternative zu sein :-)
Reni37
 

Re: ARAG Z90 Bonus

Beitragvon olivia82 » 12.08.12, 04:04

Sehr geehrter Herr Waizmann,

vielleicht können Sie in diesem Zusammenhang beantworten, ob es nach 5 Jahren bei der Z100 Sinn macht zur Z90 zu wechseln? Die fast jährliche Erhöhung des Beitrags macht nicht wirklich Spaß.

Danke und viele Grüße
Olivia


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 12.08.12, 04:04.
olivia82
 


Zurück zu ARAG Zahnzusatzversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast