Vergleich Zahnzusatzversicherung

NEU: R+V Premium Z1+ZV

NEU: R+V Premium Z1+ZV

Beitragvon Maximilian Waizmann » 04.12.11, 15:23

Liebe Forumsuser,

heute möchte ich Sie auf einen neuen absoluten Top-Tarif im Bereich Zahnzusatzversicherung aufmerksam machen:

Die R+V hat kürzlich ihre Produktpalette komplett überarbeitet und im Rahmen der Zusatzversicherungsreihe "ELAN" auch einige neue Varianten für die Zahnzusatzversicherung herausgebracht.

Zu den absoluten Spitzentarifen zählt sicherlich die Premium-Variante: R+V Premium Z1+ZV

Im Tarif Z1 sind Zahnersatzleistungen zu 90% versichert, das umfasst auch Implantate, Inlays oder Keramikkronen/Brücken (inkl. Verblendungen bis ganz hinten zu den 7er-Zähnen). Knochenaufbau, FAL/FT, etc. wird ebenfalls von der R+V übernommen. Für Kinder sind auch Kieferorthopädische Behandlungen versichert.

Das beste am Tarif Z1 Premium:

Die R+V leistet in diesem Tarif ohne Wartezeit! D.h. der Leistungsanspruch besteht direkt vom ersten Tag an!!!

Die Leistungen im Tarif Z1 Premium sind zudem anfänglich auch in den ersten Jahren schon sehr hoch --> in den ersten 4 Jahren werden bereits bis zu 10.000 Euro für Zahnersatz übernommen (beim Tarif ERGO Direkt Premium sind es z.B. nur bis 2000 Euro!).

Wer auch die Zahnerhaltung mit versichern möchte, dem bietet der Baustein "ZV" gute Absicherung in Höhe von 100% für Prophylaxe, Füllungen, Wurzelbehandlungen und Parodontosebehandlung.

Informationen, Bedingungen finden Sie hier: R+V Premium Z1+ZV


Wem die Premium-Tarifvariante zu teuer erscheint, dem bietet die R+V mit dem Tarif R+V Comfort Z2 eine günstigere Alternative, wo für Zahnersatz statt 90% eben "nur" 70% abgesichert sind, ebenfalls ohne Wartezeit und ebenfalls mit bis zu 10.000 Euro Leistungspotential in den ersten 4 Jahren.


Viele Grüße

Maximilian Waizmann
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 542
Registriert: 25.03.11, 15:57

 

Re: NEU: R+V Premium Z1+ZV

Beitragvon Sandro Krause » 18.01.12, 10:23

Der neue R+V Tarif klingt interessant, die sofortige Leistung bei Abschluss ohne Gesundheitsprüfung finde ich fast zu gut. Macht mich eher skeptisch.
Wie ist denn ihreErfahrung der letzten Jahre mit R+V im Leistungsfall.
Gruss
S. Krause
Sandro Krause
 

Re: NEU: R+V Premium Z1+ZV

Beitragvon Maximilian Waizmann » 24.01.12, 23:00

Guten Tag Herr Krause,

keine Gesundheitsprüfung bedeutet zunächst, dass "jeder" aufgenommen werden kann, unabhängig vom Zahnzustand.

Ausgeschlossen sind aber natürlich alle aktuell bereits laufenden oder vom Zahnarzt angeratenen Behandlungen, sowie alle fehlenden nicht ersetzten Zähne! Insofern hält sich das Risiko für den Versicherer in Grenzen (bieten auch einige andere Versicherer an, z.B. ERGO-Direkt, Universa u.a.)

Erfahrungswerte speziell mit den Zahntarifen der R+V gibt es noch keine - jedenfalls nicht bei mir persönlich. Die "älteren" Tarife der R+V (Tarifreihe ZE30/40/50) waren eher von schwacher bis mäßiger Qualität und wurden daher von uns nicht vermittelt.

Die neuen Tarife gibt es wie in der News ausgeführt erst seit kurzem, so dass es leider noch keine konkreten Erfahrungswerte gibt bzw. geben kann. Die R+V gilt allerdings gemeinhin als konservativ arbeitender Krankenversicherer, so dass ich davon ausgehe, dass die Leistungsabwicklung ordentlich abläuft so wie bei (fast) allen anderen Gesellschaften auch.

Viele Grüße

Maximilian Waizmann
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 542
Registriert: 25.03.11, 15:57


Zurück zu Zahnzusatzversicherung - News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron