Vergleich Zahnzusatzversicherung

Ist Ergo Direkt für Kinder geeignet?

Ist Ergo Direkt für Kinder geeignet?

Beitragvon David » 30.06.11, 11:27

Hallo,

ich habe beim Kieferorthopäden eine Werbung der Ergo-Direkt gelesen.

Da ich gerne meine Kinder ZZ-versichern möchte würde ich gerne wissen ob die Ergo- Direkt dafür geeignet ist.

Meine Kinder sind 14, 12, 9.

Bis jetzt hat der 14-jährige eine feste Spange gebraucht. Und er bekommt Sie bald raus.

Die 12-jährige hatte eine lockere Spange und die Behandlung ist abgeschlossen.

Die 9-jährige braucht noch keine Spange.

Danke....
David
 

 

Re: Ist Ergo Direkt für Kinder geeignet?

Beitragvon Maximilian Waizmann » 06.11.11, 20:25

Hallo David,

die ERGO-Direkt bietet - auch für Kinder - sehr umfassende Leistungen im Bereich Zahnerhaltung, z.B. für Füllungen, Fissurenversiegelung, Prophylaxe o.Ä..

Was der ERGO-Direkt-Premium allerdings nicht abdeckt ist der Bereich Kieferorthopädie.

Wenn Kieferorthopädie versichert werden soll, dann würde ich eher andere Kinderzahnversicherungen empfehlen, z.B. CSS-Flexi oder Janitos-Dental-Plus!

Viele Grüße

Maximilian Waizmann


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 06.11.11, 20:25.
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 542
Registriert: 25.03.11, 15:57


Zurück zu ERGO Direkt Zahnzusatzversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo Slurp [Bot] und 1 Gast