Vergleich Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung bei Central mit Prophylaxe Leistungen

Zahnzusatzversicherung bei Central mit Prophylaxe Leistungen

Beitragvon TomTom » 17.06.11, 11:01

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin sehr interessiert an dem Tarif Central prodent. Hierbei gefallen mir vor allem die hohen Leistungen für Zahnersatz.
Auch finde ich die Möglichkeit gut, dass ich meinen fehlenden Zahn mitversichern kann (Zahn 24).
Allerdings gehe ich 2x im Jahr zur professionellen Zahnreinigung.
Ist es möglich bei der Central auch Prophylaxe Leistungen zu versichern?
Oder würde sich dies bei 2 mal im Jahr eh nicht lohnen?
Wäre ein anderer Tarif noch genauso gut, oder vielleicht sogar günstiger?

Ich habe eben einen fehlenden Zahn und 8 Kronen. Ich bin 1962 geboren.

Mit freundlichen Grüßen,

Tom
TomTom
 

 

Re: Zahnzusatzversicherung bei Central mit Prophylaxe Leistu

Beitragvon Maximilian Waizmann » 06.11.11, 20:28

Hallo Tom,

unter http://bit.ly/lSBIX1 finden Sie ausführlichere Informationen zum Tarif Central-Prodent.

Die Versicherung Central Prodent kann leider nicht um Prophylaxe-Leistungen erweitert werden. Die Central bietet dafür leider kein Zusatzmodul o.Ä. an.

Tarife, wo sowohl die Versicherung des fehlenden Zahnes möglich ist als auch die Zahnreinigung mit versichert ist, wären z.B.:

--> ARAG Z-100 --> Beitrag rund 33 Euro inkl. Zuschlag für den fehlenden Zähne (WICHTIG: die ARAG wird ab 1. August ihre Annahmebedingungen im Bereich Zahnzusatzversicherung ändern. Für fehlende Zähne werden ab 1.8. nicht mehr nur 10% Zuschlag genommen sondern ab 1.8. dann 20% --> wenn Sie den Tarif ARAG Z-100 mit fehlenden Zähnen abschließen möchten, dann sollten Sie das also noch vor dem 1.8. tun)

Die ARAG leistet allerdings nur 80% für Zahnersatz (Central 90%), dafür wird die PZR auch zwei mal im Jahr zu 100% übernommen.

--> Barmenia ZG Plus --> Beitrag anfänglich sehr günstig (ca. 23 Euro), allerdings vorprogrammierte Altersanpassung zum 51. Lebensjahr auf rund 34 Euro monatlich. Auch hier wäre der fehlende Zahn mit versichert --> die Zahnersatzleistung ist mit 85% etwas höher als bei ARAG, dafür wird die Zahnreinigung nur bis 85 Euro pro Jahr übernommen.


--> Janitos Dental Plus --> Beitrag anfänglich rund 23 Euro, ebenfalls mit vorprogrammierten Altersanpassungen, jährlich rund 60-80 Cent Steigerung (bis insgesamt ca. 37 Euro im höheren Alter), fehlender Zahn wäre mit versichert, Zahnersatzleistung 80 - 90% abhängig vom Bonusheft, Zahnreinigung bis 90 Euro pro Jahr Zuschuss


Das wären mögliche gute Alternativen für Sie.

Viele Grüße

Maximilian Waizmann


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 06.11.11, 20:28.
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 542
Registriert: 25.03.11, 15:57


Zurück zu Central Zahnzusatzversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste