Vergleich Zahnzusatzversicherung

Wurzelbehandlung

Wurzelbehandlung

Beitragvon Dirk-71 » 16.06.11, 13:02

Hallo,
ich bin 40 Jahre alt und war vor kurzem bei einem Spezialisten für Wurzelbehandlung. Da meine Wurzel leicht gebogen ist meint mein Zahnarzt er kommt mit seinem Gerät nicht gut hin und überwies mich weiter zum Spezialisten. Um den Zahn zu erhalten bekam ich eine richtig teuere Rechnung. (500€)

Jetzt habe ich Angst das ich noch mehr von solchen Behandlungen irgendwann brauche und würde mich gerne privat absichern.

Wichtig währe für mich: Hochwertige Kunststofffüllungen, Wurzelbehandlung vom Spezialisten, Kronen, Brücken, Implantate und Zahnreinigung.

Im Moment habe ich ein Paar alte Amalgamfüllungen die noch in Ordnung sind.

Gibt es eine Versicherung die all das in voller Höhe übernimmt und welche?
Dirk-71
 

 

Re: Wurzelbehandlung

Beitragvon Maximilian Waizmann » 03.11.11, 16:58

Hallo Dirk,

insbesondere beim Punkt "Wurzelbehandlung vom Spezialisten" muss man ein wenig aufpassen.

Wurzelbehandlung ist grundsätzlich noch Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung, sofern ein Zahn als erhaltungswürdig eingestuft wird.

Wenn Sie in einem solchen Fall zusätzliche Leistungen beim Zahnarzt in Anspruch nehmen, die über die Kassenversorgung hinausgehen, dann wird das im Regelfall von vielen Tarifen nicht abgedeckt, das trifft auch auf die Janitos zu!

Mehrkosten über die Kassenleistung hinaus decken z.B. folgende Tarife ab:

- ERGO Direkt Premium
- CSS Zahnzusatzversicherung Flexi

Vorsicht: Zustehende Kassenleistungen sind auch bei diesen Anbietern in Anspruch zu nehmen. Wenn der Zahnarzt gar keine Kassenzulassung besitzt, werden Leistungen ggf. gekürzt, falls eine Kassenleistung zustand.

Ausführlichere Informationen zur Janitos findet man unter http://bit.ly/jjtQuf.

Viele Grüße

Maximilian Waizmann


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 03.11.11, 16:58.
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 542
Registriert: 25.03.11, 15:57


Zurück zu Janitos Zahnzusatzversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste