Vergleich Zahnzusatzversicherung

CSS einzelne Tarifbausteine wählbar?

CSS einzelne Tarifbausteine wählbar?

Beitragvon momo » 13.05.11, 20:03

Hallo liebes Forum Team,

ich habe Interesse an einer Zahnzusatzversicherung. Nach eingehender Internet Recherche habe ich mich eigentlich für die CSS Versicherung entschieden!
Allerdings bin ich eigentlich auf der Suche nach einer Zahnzusatzversicherung die die nur die wichtigsten Sachen versichert.
Meiner Meinung nach wären das sagen wie Implantate, Kronen und Wurzelbehandlungen.

Wäre es nun möglich nur einzelne Bausteine bei der CSS abzuschließen? D.h. Sachen wie z.B. Kieferorthopädie, Prof. Zahnreinigung usw einfach rauszulassen?
Wäre das dann viel billiger?

Mit freundlichen Grüßen,

Martin
momo
 

 

Re: CSS einzelne Tarifbausteine wählbar?

Beitragvon Maximilian Waizmann » 06.11.11, 20:46

Hallo Martin,

ausführliche Informationen zum Angebot der CSS Versicherung finden Sie online unter http://bit.ly/kVF0Y5.

Die CSS bietet in der Tarifserie "Flexi" verschiedene Bausteine an, die man beliebig miteinander kombinieren kann, allerdings müssen aus dem Flexi-Programm immer mindestens zwei Bausteine gewählt werden (einer alleine kann also nicht versichert werden).

Die Leistungsinhalte der einzelnen Bausteine können leider nicht individuell angepasst oder verändert werden.

Zur Auswahl stehen folgende Bausteine:

CSS Zahnersatz-TOP
CSS Zahnersatz-Basis
CSS Zahnbehandlung
CSS GesundheitPlus
CSS Heilpraktiker

Die beiden Zahnersatz-Bausteine Top und Basis beinhalten die Leistungen für Kronen, Brücken, Inlays, Implantate und alles, was sonst noch so in den Zahnersatz-Oberbegriff fällt.

Der Baustein "Zahnbehandlung" (ZB) beinhaltet Leistungen für Prophylaxe, Füllungen, Wurzelbehandlung oder Parodontalbehandlung.

Wenn du also Wert legst auf Leistungen für Wurzelbehandlungen, müsste man den Baustein "Zahnbehandlung" mit einschließen, wo dann allerdings auch andere nicht gewünschte Leistungen enthalten wären.

In Tarifen, wo die Wurzelbehandlung mit versichert ist, ist eigentlich auch bei anderen Zahnversicherungen immer die Prophylaxe mit versichert, d.h. wenn diese Leistung mit dabei sein soll, wird man wohl oder übel in Kauf nehmen müssen, dass auch andere Zahnerhaltungsmaßnahmen mit versichert sind.

Andernfalls sollte man sich überlegen, ob man auf die Leistung Wurzelbehandlung nicht verzichten kann, dann könnte man ggf. auf andere Versicherer ausweichen, die nur Zahnersatz versichern, z.B. die Central Prodent.


Viele Grüße

Maximilian Waizmann


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 06.11.11, 20:46.
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 542
Registriert: 25.03.11, 15:57


Zurück zu CSS Zahnzusatzversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast