Vergleich Zahnzusatzversicherung

Barmenia Zahnversicherung

Barmenia Zahnversicherung

Beitragvon Bond007 » 21.04.11, 12:34

Hallo,

ich bin grad am Vergleichen verschiedener Zahnversicherungen. Dabei habe ich auch die Barmenia ZG Plus ins Auge gefasst.

Eine Sache ist mir aber noch nicht ganz klar:

Die Leistung für Implantate beträgt 85% zusammen mit der GKV Leistung, so liest man das in den Beschreibungen.

Beim genaueren lesen bin ich darauf gestoßen, dass von den 85% nur der "einfache" befundbezogene Festzuschuss ohne Bonus abgezogen wird? Was genau bedeutet das? Verstehe da leider nur Bahnhof

Danke für eine Erklärung
Bond007
 

 

Re: Barmenia Zahnversicherung

Beitragvon Maximilian Waizmann » 06.11.11, 20:27

Guten Tag Bond007,

ausführliche Infos zur Barmenia finden Sie unter http://bit.ly/jBIQhV.

Die gesetzliche Krankenversicherung leistet für Zahnersatz immer einen befundbezogenen Festzuschuss.

Dieser Festzuschuss bezieht sich immer auf eine ausreichende, wirtschaftliche und zweckmäßige "Regelversorgung". Die GKV übernimmt dabei im Normalfall 50% von dieser Regelversorgung.

Dieser Prozentsatz lässt sich durch die Führung eines Bonusheftes auf 60 bzw. 65% steigern, sofern man 5 bzw. 10 Jahre lückenlose Zahnvorsorge nachweisen kann.

Die Barmenia rechnet die 85% immer zusammen mit der Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung, wobei hier eben nur der einfache Festzuschuss (i.H. von 50% der Regelversorgung) von den 85% abgezogen wird. D.h. ein evtl. zustehender Bonus-Anspruch kommt Ihnen als Versichertem zu gute und erhöht Ihre Gesamterstattung.

Beispiel:

Sie bekommen eine hochwertige Backenzahnkrone aus Keramik für insgesamt 700 Euro

Die GKV schlägt als Regelversorgung eine günstige Vollgusskrone aus Metall für 230 Euro vor.

Der einfache Festzuschuss beträgt 50% von 230 Euro = 115 Euro

Sie haben allerdings Ihr Bonusheft über 10 Jahre lückenlos geführt und erhalten daher 65%, d.h. 150 Euro statt 115 Euro.

Die Differenz von 35 Euro stellt den "Bonus" dar.

Die Barmenia ZG Plus berechnet also 85% von 700 Euro = 595 Euro

Davon abgezogen wird dann noch der einfache Festzuschuss i.H. von 115 Euro, so dass die Barmenia effektiv 480 Euro erstattet.

Insgesamt - zusammen mit den 150 Euro, die Sie von der GKV bekommen - werden Ihnen also 630 Euro erstattet, d.h. unterm Strich ergibt sich eine Gesamtleistung von 90%.

Viele Grüße

Maximilian Waizmann


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 06.11.11, 20:27.
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 542
Registriert: 25.03.11, 15:57


Zurück zu Barmenia Zahnzusatzversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast