Vergleich Zahnzusatzversicherung

Kostenübernahme Kieferorthopädie bei Erwachsenen

Kostenübernahme Kieferorthopädie bei Erwachsenen

Beitragvon Lilo » 02.06.18, 11:11

Hallo zusammen,

ich suche eine Zahnzusatzversicherung, die neben den "üblichen" Behandlungskosten auch KFO-Kosten bei Erwachsenen-Kieferorthopädie übernimmt. Beispielsweise die Deutsche Familienversicherung/ Max-Care hat die KFO-Kostenübernahme in ihrem Angebot. Klingt ja ersteinmal alles ganz gut. Kann wer über Erfahrungen mit diesem oder einem anderen Versicherer berichten? Bitte speziell hinsichtlich der Kieferorthopädie bei Erwachsenen.

Vielen Dank schon einmal und herzliche Grüße
Lilo
Lilo
 

 

Re: Kostenübernahme Kieferorthopädie bei Erwachsenen

Beitragvon Maximilian Waizmann » 20.06.18, 04:31

Hallo Lilo,

das dürfte ganz grundsätzlich schwierig sein:

Bei allen Anbietern sind laufende Versicherungsfälle von der Leistungspflicht ausgeschlossen. Wenn also bereits jetzt vor Vertragsabschluss eine Zahn- oder Kieferfehlstellung ärztlich diagnostiziert war und/oder kieferorthopädische Maßnahmen notwendig, angeraten / mit dem Arzt besprochen waren, wird sich ein Versicherer darauf berufen und die Leistung dafür verweigern.

Natürlich gibt es auch (seltene) Fälle, wo bei Erwachsenen Kieferorthopädie ganz unvorhergesehen notwendig ist, z.B. nach einem Unfall oder nach einer schweren Erkrankung - aber das dürfte eher selten sein.

Nachdem du dich bereits mit dem Thema auseinandersetzt, tippe ich eher mal darauf, dass eine Behandlung im weiteren Sinne geplant und damit voraussichtlich ausgeschlossen ist.

Die Frage nach dem Vergleich der Tarifleistungen erübrigt sich damit.

Viele Grüße
Maximilian Waizmann


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 20.06.18, 04:31.
Sie benötigen Hilfe beim Neuabschluss Ihrer Zahnzusatzversicherung? Rufen Sie uns an: 08142 - 651 39 28
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 564
Registriert: 25.03.11, 15:57


Zurück zu Zahnzusatzversicherung - Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste