Vergleich Zahnzusatzversicherung

Was bedeutet "erstmalig angeraten"

Was bedeutet "erstmalig angeraten"

Beitragvon Johnny » 23.01.17, 14:24

Hallo und guten Tag,

ich habe eine etwas verfuchste Frage... Also, seit dem 1.1.11 bin ich bei der ERGO komplett versichert, also ZAB, ZAE, ZBB und ZBE.
nun habe ich folgendes Problem:
Am 21.01.15 war ich bei meiner Zahnärztin und sie hat mir einen riesigen Kostenvoranschlag übergeben, der mich mit seinen knapp 10.000 Euronen umgeworfen hat. Trotz Zahnzusatzversicherung muss ich diese Summe ja im Voraus aufbringen, was mich zunächst lähmte. Also war ich anderthalb Jahre nicht mehr beim Zahnarzt und habe gespart, um dann im vergangenen Herbst (11/2016) wieder zum Arzt zu gehen. Den Kostenvoranschlag habe ich eingereicht, nun Post von der ERGO bekommen, mit jede Menge zusätzlichen Angaben, die von der Zahnärztin gemacht werden sollen. Unter anderem: Seit wann bin ich in Behandlung, wann wurde die Therapie erstmalig angeraten. Jetzt mache ich mir Gedanken, da die Behandlung ja erstmalig im Januar '15 angeraten, aber nicht durchgeführt wurde.
Ich glaube, dass ich keine Probleme bekomme, da ich am 21.01. drei Wochen nach der vier Jahres Sperrfrist war und die Behandlung nicht durchgeführt wurde. Aber gehe ich mit meiner Annahme auch richtig?

Ich würde mich über eine kurze Einschätzung der Rahmenbedingungen freuen und sage vielen lieben Dank im Voraus!
Johnny
 

 

Re: Was bedeutet "erstmalig angeraten"

Beitragvon Maximilian Waizmann » 05.02.17, 20:24

Hallo Johnny,

das ist kein Problem - es geht der ERGO-Direkt darum, zu überprüfen, ob die Maßnahme möglicherweise schon vor Abschluss der Versicherung im Jahr 2011 zahnärztlich angeraten war.

Wenn zum damaligen Zeitpunkt noch alles in Ordnung war und das vom Zahnarzt auch so bestätigt wird, dann sollte das in dieser Hinsicht passen.

Ob die Maßnahme 2015 durchgeführt wurde oder nicht spielt keine Rolle, denn da bestand ja schon 4 Jahre lang Versicherungsschutz.

Für die Leistungsbegrenzungen ist rein das Behandlungsdatum entscheidend (nicht der Zeitpunkt der Behandlungsplanung).

Weitere Infos zum Tarif:

http://www.zahnzusatzversicherung-experten.de/zahnzusatzversicherung-ergo-direkt-premium.html

Viele Grüße

Maximilian Waizmann


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 05.02.17, 20:24.
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 542
Registriert: 25.03.11, 15:57


Zurück zu ERGO Direkt Zahnzusatzversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron