Vergleich Zahnzusatzversicherung

Hanse Merkur EZ EZT Leistung

Hanse Merkur EZ EZT Leistung

Beitragvon andre » 14.01.17, 22:00

Hallöchen,

meine Mutter hat seit einigen Jahren die Zahnversicherung bei Hanse Merkur EZ EZT. Letztes Jahr musste sie einiges machen lassen und von über 5000 Euro wurden ihr nur ungefähr 2400 Euro bezahlt, obwohl es ja heißt, dass der Tarif 90% erstattet. Kann das sein? Ich habe versucht die Leistungsabrechnung nachzuvollziehen. Es wurden wohl ein paar Sachen nicht übernommen, z.B. eine 3D-Röntgenaufnahme. Kann man sich dagegen wehren, dass die nur so wenig bezahlen?

Danke für Hilfestellung
lG Andre
andre
 

 

Re: Hanse Merkur EZ EZT Leistung

Beitragvon Maximilian Waizmann » 27.01.17, 01:13

Hallo Andre,

waren die 5000 Euro der Gesamtbetrag (wovon dann auch die gesetzliche Krankenkasse noch etwas übernommen hat) oder der Eigenanteil, wo die GKV-Leistung bereits abgezogen worden ist?

Das ist schon mal eine sehr wichtige Sache, da die Leistungsaussage der Hanse Merkur in den Tarifen EZ+EZT folgendermaßen zu verstehen ist:

Es werden 90% zusammen mit der GKV (!) übernommen - d.h. wenn z.B. 5000 Euro der Gesamtbetrag sind und die GKV hat davon 1000 Euro getragen, dann wäre die Leistung der Hanse Merkur noch mal zusätzliche 3500 Euro, weil 1000 Euro GKV + 3500 Euro Hanse-Merkur = insgesamt 4500 Euro = 90% von 5000 Euro

Zusätzlich müsste man natürlich genau schauen, was gekürzt wurde. Der Tarif von Hanse Merkur hat schon die eine oder andere Einschränkung, z.B. ein Preisverzeichnis für Material- und Laborarbeiten, Implantatbegrenzungen, Verblendungen bis Zahn 6, u.a.. Da kann es schon sein, dass vom Gesamtbetrag das ein oder andere wegfällt.

Unter

http://www.zahnzusatzversicherung-experten.de/zahnzusatzversicherung-hansemerkur-ez-ezt-ezp.html

finden Sie sowohl die AVB als auch eine ausführliche Leistungsbeschreibung zu den Tarifen EZ,EZT der Hanse Merkur, vielleicht hilft Ihnen das schon mal weiter.

Viele Grüße

Maximilian Waizmann


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 27.01.17, 01:13.
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 542
Registriert: 25.03.11, 15:57


Zurück zu HanseMerkur Zahnzusatzversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast