Vergleich Zahnzusatzversicherung

Janitos Ersatz fehlende Zähne

Janitos Ersatz fehlende Zähne

Beitragvon Speedy » 11.08.11, 16:40

In wie fern kann ich bei der Janitos Zahnzusatzversicherung fehlende Zähne versichern und dann auch ersetzen lassen?

Ich hab 2 fehlende Zähne... Zahn 26 und Zahn 27.

Im Moment möchte ich die beiden nicht ersetzen lassen... aber irgendwann wahrscheinlich schon.

Wie lange sollte ich mich dem Ersatz warten? Ist der Tarif für mich überhaupt schon abschließbar?

MfG
Speedy
 

 

Re: Janitos Ersatz fehlende Zähne

Beitragvon Maximilian Waizmann » 06.11.11, 20:31

Hallo Speedy,

bei der Janitos ist eine Aufnahme bis zu 3 fehlende Zähne möglich --> Infos unter http://bit.ly/jjtQuf

Bei nur einem fehlenden nicht ersetzten Zahn, gibt es keine Einschränkungen hinsichtlich der Leistungen.

Bei zwei oder drei fehlenden Zähnen gibt es allerdings eine abweichende anfängliche Leistungsstaffel mit deutlich geringeren Beträgen als normal vorgesehen:

Normalerweise kann bei der Zahnversicherung Janitos Dental Plus anfänglich bis zu 1000 Euro im ersten Jahr erstattet werden, 2000 innerhalb der ersten beiden Jahre, 3000 innerhalb der ersten 3 und 4000 Euro maximal innerhalb der ersten vier Jahre.

Bei zwei fehlenden Zähnen, die noch nicht ersetzt sind, beträgt die Staffelung anfänglich nur noch 300 Euro pro Jahr (also maximum 1200 Euro über die ersten 4 Jahre insgesamt), bei 3 fehlenden Zähnen sogar nur 150 Euro pro Jahr (also maximum 600 Euro Leistung über die ersten 4 Jahre insgesamt).

Sofern ein Ersatz der fehlenden Zähne vor Abschluss der Versicherung noch nicht notwendig, angeraten oder geplant war, wäre eine Mitversicherung von bis zu 3 fehlenden nicht ersetzen Zähnen bei der Janitos Zahnversicherung problemlos möglich.

Bei zwei oder drei fehlenden Zähnen sind allerdings aus meiner Sicht andere Anbieter attraktiver, die zwar dann i.d.R. Zuschläge verlangen (z.B. 3, 4 oder 5 Euro pro fehlendem Zahn), dafür dann aber auch anfänglich ordentlich hohe Leistungen erstatten.

Als Alternativen sollten Sie sich bei zwei fehlenden Zähnen z.B. mal die ARAG Z-90 Bonus ansehen --> http://bit.ly/r49PPW oder z.B. die Central Prodent --> http://bit.ly/lSBIX1
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 542
Registriert: 25.03.11, 15:57

Re: Janitos Ersatz fehlende Zähne

Beitragvon Hanno » 26.11.14, 06:19

Hallo

ich hab vor 2 Jahren bei Janitos abgeschlossen, mir fehlt 1 Zahn (hinten links)

Bezahlt die Janitos da jetzt, wenn ich eine Brücke machen lasse? Mein Zahnarzt meinte, das kostet so 1400 Euro

Danke
Hanno
 

Re: Janitos Ersatz fehlende Zähne

Beitragvon Maximilian Waizmann » 03.02.15, 13:48

Hallo Hanno,

das sollten Sie prüfen lassen, indem Sie einen Heil- und Kostenplan bei Janitos einreichen (ist bei Janitos ab 1000 Euro zu erwartender Gesamtkosten Pflicht!).

Wenn vor Abschluss der Versicherung noch keine Behandlung diesbezüglich angeraten oder geplant war und sich aktuell die Notwendigkeit für einen Zahnersatz ergeben hat, dann sollte Janitos diese Leistung erstatten. Aber da können individuell einige Faktoren eine Rolle spielen, so dass dies nur individuell durch Janitos geprüft werden kann :-)

Viele Grüße

Maximilian Waizmann


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 03.02.15, 13:48.
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 542
Registriert: 25.03.11, 15:57


Zurück zu Janitos Zahnzusatzversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast