Vergleich Zahnzusatzversicherung

Pflegeversicherung: Allianz oder Münchener Verein

Alle Themen rund um die ergänzende Pflegeversicherung haben hier Platz

Pflegeversicherung: Allianz oder Münchener Verein

Beitragvon Stefan » 08.09.16, 17:42

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einer geeigneten Zusatz-Pflegeversicherung für meine Eltern. Ich habe schon einiges im Internet recherchiert und bin letztlich beim Münchener Verein und der Allianz hängen geblieben.

Mein Vater ist 66 Jahre alt und hat ein künstliches Hüftgelenk und etwas Übergewicht, meine Mutter ist 64 Jahre alt und gesund. Die Allianz fänden meine Eltern gut, weil sie da über ihren langjährigen Vertreter auch sonst alle Versicherungen laufen haben. Was ist von der Pflegeversicherung der Allianz zu halten? Kann es Probleme mit den Gesundheitsfragen geben?

Der Münchener Verein scheint einfacher abschließbar zu sein. Stimmt es, dass dort keine Gesundheitsprüfung gemacht wird?

MfG
Stefan
Stefan
 

 

Re: Pflegeversicherung: Allianz oder Münchener Verein

Beitragvon Maximilian Waizmann » 06.10.16, 16:15

Hallo Stefan,

grundsätzlich bieten beide Anbieter eine gute Pflegezusatzversicherung an.

Ob die Allianz ihren Vater annehmen würde, müsste man individuell prüfen lassen - ab dem 60. Lebensjahr benötigt die Allianz mittlerweile standardmäßig ein ärztliches Attest (auf einem Standard-Fragebogen) - bei Ihrer Mutter dürfte Aufnahme möglich sein, bei Ihrem Vater müsste man die Gesamtbeurteilung abwarten.

Beim Münchener Verein wäre die Annahme in der Tat deutlich einfacher möglich - hier wird bis zum 75. Lebensjahr nur eine einfache Erklärung zum Gesundheitszustand abverlangt, wo bestimmte Erkrankungen aufgeführt sind, die man vor Antragstellung nicht gehabt haben darf - Gelenkverschleiß, künstliche Gelenke oder Bluthochdruck sind dabei kein Problem.

Eine genaue Auflistung der Negativerkrankungen des Münchener Verein finden Sie online bei uns:



Viele Grüße

Maximilian Waizmann


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 06.10.16, 16:15.
Sie benötigen Hilfe beim Neuabschluss Ihrer Zahnzusatzversicherung? Rufen Sie uns an: 08142 - 651 39 28
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 564
Registriert: 25.03.11, 15:57


Zurück zu Pflegezusatzversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast