Vergleich Zahnzusatzversicherung

Schaden in der Wartezeit der Zahnzusatzversicherung

Schaden in der Wartezeit der Zahnzusatzversicherung

Beitragvon mimi » 17.05.11, 12:43

Hallo,

ich habe vor kurzem die CSS Zahnzusatzversicherung abgeschlossen. (Beginndatum 01.04.11)
Jetzt ist mir folgendes passiert:

Ich habe einen Kagummi gekaut und dabei hat sich eine Krone gelöst. Diese hab ich auch noch verloren :oops:
Jetzt werde ich mir eine neue anfertigen lassen müssen...

Leistet hierfür die CSS schon? Oder muss ich den Schaden selbst tragen?

Danke für eine schnelle Antwort! :)

Mimi
mimi
 

 

Re: Schaden in der Wartezeit der Zahnzusatzversicherung

Beitragvon Maximilian Waizmann » 06.11.11, 20:23

Hallo Mimi,

Kronen fallen prinzipiell in den Leistungsbereich "Zahnersatz".

Dafür gelten auch bei der CSS die anfänglichen 8 Monate Wartezeit.

Die 8-monatige Wartezeit für Zahnersatz entfällt ausschließlich bei unfallbedingter Zahnersatzbehandlung, also beispielsweise nach einem Fahrradsturz o.Ä.. Kennzeichen eines Unfalles sind folgende Kriterien:

Ein

- plötzlich
- von außen
- auf den Körper einwirkendes

Ereignis.

Beschädigungen an Zähnen oder Zahnersatz durch das "Beißen" (z.B. auf einen harten Kirschkern) o.ä. gilt gemäß dieser Definition nicht als "Unfall" (da die Beschädigung nicht von außen, sondern von innen kommt).

Viele Grüße

Maximilian Waizmann


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 06.11.11, 20:23.
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 542
Registriert: 25.03.11, 15:57


Zurück zu CSS Zahnzusatzversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron