Vergleich Zahnzusatzversicherung

Aiwflow Übernahme?

Aiwflow Übernahme?

Beitragvon Sie » 04.03.12, 12:47

Hallo,

weiss jemand, ob die Barmenia PROPHY ebenfalls die Zahnreinigung nach der Theodik der Airflow übernimmt?

Danke im Voraus!
Sie
 

 

Re: Aiwflow Übernahme?

Beitragvon Maximilian Waizmann » 04.03.12, 14:33

Guten Tag "Sie",

für die professionelle Zahnreinigung gibt es seit diesem Jahr (genauer gesagt seit 1.1.2012) in der neuen GOZ eine eigene Abrechnungsziffer.

Diese sollte der Zahnarzt auch verwenden und dann sollte es auch mit der Kostenübernahme seitens Zusatzversicherungen keine Probleme geben.

Was der Zahnarzt dann letztlich im Rahmen der Behandlung tut, ob er beispielsweise ein Airflow-Gerät zur Beseitigung der Verfärbungen, etc. verwendet, bleibt ihm selbst überlassen.

Wenn der Zahnarzt nicht diese Abrechnungsziffer wählt und z.B. eine Abrechnung als Verlangensleistung nach §2.3 GOZ vornimmt und einfach pauschal "Airflow" in die Rechnung schreibt, dann könnte das Probleme geben.

Viele Grüße

Maximilian Waizmann
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 542
Registriert: 25.03.11, 15:57

Re: Airflow Übernahme?

Beitragvon Sie » 12.03.12, 21:27

Vielen lieben Dank für die Info! Die genaue Zahn-Arzt Kodierung kennen Sie nicht zufälligerweise, oder? Ich gehe davon aus, dass sich mein alter Zahnarzt mit der neuen Abrechnungs-Kennziffer noch nicht so auskennt, wenn es diese erst seit dem 01.01.2012 gibt.
Aber schön zu wissen, dass die Reinigung abzugsfähig sein könnte! Schließlich ist sie auch für die Zähne schonender und ich finde diese Reinigungsmethode einfach nur klasse!
Sie
 

Re: Aiwflow Übernahme?

Beitragvon Maximilian Waizmann » 17.03.12, 15:13

Hallo "Sie",

Die neue Position dürfte Ihr Zahnarzt kennen :-) Es handelt sich um die GOZ 1040 professionelle Zahnreinigung.

Viele Grüße

Maximilian Waizmann
Maximilian Waizmann
 
Beiträge: 542
Registriert: 25.03.11, 15:57

Re: Aiwflow Übernahme?

Beitragvon Sie » 15.05.12, 04:27

Herr Waizmann,
nochmals ein großes "Danke schön" für Ihre Hilfe. I
ch bin von meinem Zahnarzt sehr überzeugt, aber was die Erneuerungen in der neuen GOZ angehen, naja, mit fast 70 ist er diesbezüglich - meine ich - nicht so ganz fit. Möglicherweise ist das die Aufgabe der Herlferinen, keine Ahnung. So gehe ich aber auf Nummer sicher, danke!


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 15.05.12, 04:27.
Sie
 


Zurück zu Barmenia Zahnzusatzversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron